Termine

    Hobbyliga 2019/2020

    Die Hobbyliga ist sicherlich die Mannschaft der Spielgemeinschaft
    – mit dem größten und ältesten Kader
    – die am wenigstens bzw. gar nicht trainiert
    – die den unregelmäßigsten Spielplan hat
    – bei der die meisten Spiele verlegt werden müssen
    – mit den besten Getränken vor, beim und nach dem Spiel
    und
    – dem wenigsten Anspruch, dass Spiel unbedingt gewinnen zu müssen.

    Hobbyliga: Wer kann noch- wer darf schon?
    Alter: ab 35
    Geschlecht: ♂ ♀
    Verein: egal! Hauptsache es gibt einen Spielerpass
    Spielrhythmus: ca alle 4 Wochen

    Es ist immer eine kleine Überraschung wer zu den Spielen auftaucht und sicherlich wäre da oft ein bisschen mehr Verlässlichkeit sehr hilfreich…aber es geht ja eben auch so. Wenn der ETSV jetzt SG schon keinen Stammtisch hat, trifft man sich eben in der Halle zum Hobbyliga Spiel, ob als Spieler auf dem Feld oder als Zuschauer auf der Tribüne. Angefangen hat alles in der Saison 2015/16 mit damals vier Vereinen, 2016/17 waren es schon sechs, 2017/18 neun Vereine, in der letzten Saison 10 Vereine und in der kommenden Saison werden es 14 sein, so dass wir in 2 Gruppen mit Spaß Handball spielen werden.
    Von den vier Gründungsmitgliedern, sind wir- damals noch der ETSV- genauso wie Rotthausen und der Bochumer HC jetzt das 5 Mal dabei!
    In Gruppe 1 werden wir auf den PSV Recklinghausen, Datteln, Waltrop, Schalke, Oer-Erkenschwick und Westerhold treffen.

    Wir freuen uns auf nette Treffen mit anderen Handballverrückten, schöne faire Spiele mit Spaß im Vordergrund ohne Verbissenheit und übertriebenem Ehrgeiz, viele Frauentore auf unserer Seite ( zählen immer noch doppelt), kaltes Bier und trockenen kalten Sekt vom besten Getränkewart Thommy N. und natürlich auf viele Zuschauer.

    Wir wünschen uns eine tolle verletzungsfreie 5.Hobbyliga Saison.
    Sabine

    Neues Handball Ergebnis-Portal online

    Das alte SIS wurde vor kurzem deaktiviert. Das neue Handball Ergebnis Portal ist mittlerweile online. Erste Ligen sind eingepflegt.

    Erreichen könnt Ihr das Portal unter www.handball4all.de.

    Die Seiten sind leider etwas benutzerunfreundlich gestaltet. Zur Seite eures Teams gelangt Ihr, wenn Ihr die Spielklasse auswählt und in der Tabelle nochmal auf Euren Team-Namen klickt. Dann werden Euch auch alle eigenen Spiele übersichtlich angezeigt.
    Sobald es technisch möglich ist, werden wir auch Daten direkt hier auf der Homepage einbinden damit Ihr alle Informationen über die SG hier an einer Stelle finden könnt.

    Spielberichte

    Zweite Herrenmannschaft in Asseln chancenlos

    25. Februar 2019

    Ohne drei Rückraumspieler reiste die zweite Mannschaft der SG am Samstagnachmittag nach Asseln zu der ambitionierten ersten Mannschaft des TV Asseln. Im Hinspiel hatten unsere zweiten Herren lange Zeit das Spiel dominiert und durch fünf nachlässige Minuten den Sieg aus der Hand gegeben. Asseln gewann mit 21:20. Das Rückspiel begann schlecht für unsere zweiten Herren. Das Umsetzen ...

    Hobbytruppe siegt in Wattenscheid

    21. Januar 2019

    In voller Besetzung ist unsere Hobbytruppe am Freitagabend um 20:00 Uhr zum Auswärtsspiel bei der TV Wattenscheid 01 angetreten. Erfreulich, das Fliese nach längerer Auszeit das erste mal wieder mitwirkte und das mit Katrin eine Verstärkung im Tor für das Team gewonnen werden konnte. Unsere Jungs und Mädels gingen direkt zu Beginn des Spiels in Führung, die Gastgeber ...

    Die ZWEITE verliert ihr erstes Saisonspiel

    11. Dezember 2018

    Bis zum 11. Spieltag war die ZWEITE ungeschlagener Tabellenzweiter, doch leider hat in der gestrigen Partie gegen den Tabellenführer aus Schwerte die Tagesform nicht ausgereicht, um weiterhin ungeschlagen zu bleiben. Die Damen aus Witten waren bis in die Haarspitzen motiviert, das hat man schon beim Aufwärmen gemerkt. Die Motivation konnte auch auf dem Spielfeld in einer ...

    Spielbericht 3. Damenmannschaft

    11. Dezember 2018

    SG ETSV Ruhrtal Witten Damen 3 – HSG Annen-Rüdinghausen 12:15 (4:6) Die neue Deckungsform scheint der Mannschaft von ETSV Ruhrtal Witten 3 besser zu liegen. Noch einmal wurde die Zahl der Gegentore reduziert. Bis zur Pause wehrte sich die erneut ersatzgeschwächt angetretene 3. Mannschaft nach Kräften und war dabei erfolgreich. Vor einer guten Torhüterin stand ein ...

    Premium Partner