SG ETSV Ruhrtal sucht weiter nach neuer Torfrau

Quelle: WAZ 26.04.2021

Es scheint wie verhext, aber die Suche nach einer Torhüterin für die kommende Oberliga-Saison hat bei den Handballerinnen der SG ETSV Ruhrtal noch immer nicht zum Erfolg geführt. Dabei hat der Verein alle Register gezogen, eine Kandidatin für die Nachfolge von Daniela Schabacker (36) ausfindig zu machen. Auf allen sozialen Kanälen hat man Suchanfragen veröffentlicht, Trainer Daniel Buff und seine Mitstreiter haben etliche Kontakte geknüpft.

„Wir müssen weiter Geduld haben. Ich denke, dass wir schon noch Erfolg haben werden“, strahlt der SG-Coach nach wie vor Zuversicht aus.

Das könnte dich auch interessieren …