Erste Mannschaft deklassiert Aplerbeckermark

Die erste Herren Mannschaft spielte am Wochenende gegen den Tabellenletzten in Aplerbeckermark. Der Tabellensituation entsprach dann auch schließlich das ganze Spielgeschehen und so bleibt die Erste an zweiter Stelle in Reichweite des Tabellenführers.

Von Beginn an legte unser Team ein hohes Tempo vor und nach 15 Minuten lag man schon mit 3:12 Toren in Führung. Die starke Abwehr und die Torhüter ließen keinen Zweifel, wer hier als Sieger vom Platz gehen würde. Die Dortmunder Gastgeber fanden einfach keinen Zugriff und waren in etlichen Situationen überfordert. So war das Spiel zur Halbzeit bei einem Spielstand von 8:20 bereits entschieden. Die Ruhrtaler ließen es in der zweiten Hälfte aber nicht lockerer angehen und steigerten Ihre Torausbeute noch einmal. Der Gegner wusste sich teilweise nur mit groben Fouls zu helfen und spielte so auch noch sehr oft in Unterzahl. So reihte sich jeder unserer Spieler in die Torschützenliste ein.

Herauszuheben ist hier Florian Glass, der ganze 16 !! Treffer zusteuerte und den Sieg mit dem letzten Tor des Tages mit einem Endstand von 15:44 eintütete.

Es spielten: Böker, Nico Denner (4), Marvin Küper (6), Florian Glass (16), Niklas Teeke (3), Jan Cassel (3), Fabian Richter (5), Arne Osthaus (1), Tobias Andersen (3), Philipp Hensel (3)

Das könnte dich auch interessieren …